Akteure Beispiele (31)

In dieser Liste finden Sie eine Auswahl von Partnern und Beteiligten, die Sie möglicherweise in Ihr Projekt einbeziehen könnten.

BeteiligteFunktion
Catering, KantinenserviceZubereitung von Speisen der Kinder/Jugendlichen; Wissen über Nahrungsmittel
ElternvertretungMotivieren und organisieren; Repräsentieren das Engagement und Interesse der Eltern
Gesundheitsbeauftragte/rKontrolle der Maßnahme; nützliche Kontakte für Fördermittel
GesundheitsamtKoordination; liefert Gesundheitsdaten; fachliche Expertise
Hausmeister/inWissen über Möglichkeiten der Umsetzung; eingebunden in interne Strukturen
Jugend-Sportgruppenleiter/inSportangebote
KirchengemeindenTreffpunkt; Ort für soziale Interaktion
Klassensprecher/in, Stufensprecher/inSpiegeln Interesse/ Motivation der Schüler/innen wieder
Kooperationspartner/-innen (Unternehmen, andere Schulen)Fachwissen; Erfahrung in Projektplanung; Austausch
Lehrer/in, Erzieher/inSetzen Impulse; Vorbildfunktion
NachmittagsbetreuungBereitstellung von Freizeitangeboten
Organisator/innen von externen Veranstaltungen (z.B. Aufklärung über Alkohol, Exkursionen)Bereitstellung von Material, das evtl. genutzt werden kann; Fortbildungen; externes Monitoring
Presse/MedienÖffentlichkeitsarbeit; Sensibilisierung für ein Thema; Netzwerkaufbau
Projektkoordinator/in, Oberstufenkoordinator/ininhaltliche und organisatorische Unterstützung; Kommunikation mit anderen Akteuren; Vernetzungsarbeit
Schulleiter/inKoordination; Überblick über Ressourcen; Schulentwicklung
Sozialarbeiter/innen, Schulpsycholog/innenKenntnisse über Familiensituation und Belastungen; Beratung
SpendengebendeFinanzielle Unterstützung
StadtverwaltungPolitische Beschlussfassung; schafft Verbindlichkeit; Organisation; Finanzierung; Öffentlichkeitsarbeit
Stipendiengebende, Fördervereine, KultusministeriumFinanzielle Unterstützung
Vereine/SportclubsBindung und Gewinnung der Kinder und Jugendlichen; Sportangebote; Qualifizierung von Mitarbeiter/innen (aus Kita/ Schule)
Vertreter der SMVMotivation der Schüler/innen; Vertreten Interessen der Schüler/innen